14
Okt-2014

(19) Komodo Island – Teil 2

Indonesien   /   Schlagwörter:, , , , ,

DIE KOMODO-INSELN – Teil 2

(…Dragons und dem Tod knapp entgangen!!!)

Nachtrag…

Endlich und ein bisschen unterernährt nach 3 Tagen auf Komodo angekommen, haben wir wieder festen Boden unter den Füßen. Es gibt insgesamt 5 Inseln im Nationalpark, auf denen die Dragons zu finden sind. Es sollen insgesamt noch ca. 3000 Exemplare sein. Auf Komodo-Island selbst sollen ca. 1000 leben. Menschen leben auf diesen Inseln so gut wie keine, es wäre wegen der Dragons viel zu gefährlich bzw. gar lebensmüde… von all den Giftschlangen- Spinnen und Skorpionen mal ganz abgesehen.

Komodo-119

Warum ist mit den Dragons nicht zu spaßen?

Weil sich in ihrem Speichel Milliarden von Bakterien befinden, die bei einem Biss zwangsläufig zum Tod führen. Ein Gegenmittel steht auf den Inseln nicht zur Verfügung. Ein Ranger erzählte mir, dass man dafür Antibiotikum bräuchte, das nur begrenzt haltbar ist. Das hatte man früher mal vorrätig. Es kam auf Dauer dann aber zu teuer und so gibt es eben keines mehr. Auch hier starben vor ein paar Jahren ein paar Touristen, die sagen wir mal, wohl etwas zu unvorsichtig gewesen sind. =))

Tagsüber verweilen hier eine Handvoll Wildhüter und führen die Touristen unter größter Beobachtung max. 2 Stunden herum. Man braucht also schon ein bisschen Glück, einen Dragon zu sehen, da die Inseln relativ groß und weitläufig sind.

Doch „Fortuna“ war auch dieses Mal auf unserer Seite! :p

Schon nach wenigen Schritten auf Komodo-Island, kreuzt völlig faul und träge ein Dragon unseren Weg. Hammer! Doch Vorsicht, die Viecher können bei Bedarf bis zu 18 km/h schnell sein. Alle haben wir sofort den Fotoapparat gezückt und… camera klick, klick, klick… 

Komodo-298

Komodo-194

Komodo-302

„Stay on Trail!? :o Das sagen die so einfach…und was mach ich mit dem Dragon? Soll ich ihn etwa am Schwanz vom Weg ziehen?

Komodo-301

Komodo-174

Auch auf dem Weg durch die Insel begegneten wir tatsächlich noch ein, zwei Dragons und wieder… camera klick, klick, klick…

Komodo-215

Komodo-134

Komodo-220

Komodo-133

Komodo-227

Am 4. und letzten Tag unseres Trips statteten wir noch der Dragon-Insel Rinca-Island einen Besuch ab. Auch hier sahen wir auf unserem Trail ein, zwei Dragons. Auch Wildhirsche und Wasserbüffel leben auf der Insel, wobei uns leider nur die Hirsche unter vor die Kamera gekommen sind.

Komodo-148

Dieses Exemplar wird den Biss des Dragons wohl nicht überleben und sehr bald verenden. Der Dragon, der einen überaus guten Geruchssinn hat, wird seine erlegte Beute dann in bis zu 5 km Entfernung finden.
Komodo-149

Komodo-196Als unsere Tour zu Ende ist, sehen wir an den Hütten der Ranger gleich mehrere Dragons faul herumliegen. Wow! Das hat natürlich alles übertroffen!…
Komodo-161

Komodo-163

Das heißt nicht ganz…. „Alles“ übertroffen hat eindeutig Kathrin, die quitschvergnügt mit ihrer Kamera ein paar Bilder machte und nebenbei noch mit den Rangern flirtete. Als plötzlich ein lauter Schrei eines der Rangers die Erde fast zum Zittern brachte, hatte es 12 geschlagen. Kathrin stand nämlich plötzlich vor lauer „Lass mich auch noch mit“ 30 cm neben einem Dragon, der sich auf eine Baumwurzel am Boden gelegt hatte und aufgrund seiner Farbe fast nicht zu sehen war!!! Ich war Zeuge!!! :o :!:

IF

Ich weiß nicht, wie viel Glück man im Leben braucht, das da nichts passiert ist und Kathrin knapp dem Tod entgangen ist. Sie hatte jedoch vor dem Ranger mehr Angst als vor dem Dragon. Sie sagte, dass des Rangers Augen vor Wut und Entsetzen über diese Leichtsinnigkeit glühten. Ein anderer Ranger fügte noch hinzu, dass das Ganze auf Komodo-Island wohl sicher in die Hose gegangen wäre, da die Dragons dort wesentlich aggressiver wären als auf Rinca-Island.

Unsere Tour endete am späten Nachmittag dann im Hafen von Labuan Bajo in Flores. Ich glaube, es war einer der geilsten, atemberaubendsten und beeindruckensten Trips, die ich jemals gemacht habe und… ich hab´s überlebt! ;) Das abenteuerliche Boot, die Leute, die Crew, der Fun den wir alle zusammen hatten… es war einfach perfekt und wird mir wohl noch lange in Erinnerung bleiben.

That´s all Folks!
LG Mik

Zurück zu (18) Komodo – Teil 1

5

 likes / Ein Kommentar
Teilen Sie diesen Beitrag:
  • Alex sagt:
    Nennt man dann natürliche Auslese :)
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    *

    Afiseaza emoticoanele Locco.Ro

    Archiv

    > <
    Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
    Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
    Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec